Aktuelle Termine

Anstehende Termine
26.08.2018
10:30 Uhr: GEMEINDEFEST - Gottesdienst

31.08.2018
: Wochenende für Familien und Einzelne

02.09.2018
18:00 Uhr: CrossConnect - Gottesdienst für Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene

05.09.2018
13:00 Uhr: Seniorenausflug zum Deutschen Glockenmuseum

Alle Termine...

Gemeindefest am Sonntag, 26. August

10.30      Festlicher Gottesdienst mit Begrüßung der neuen Konfirmanden

12.00      Orgelführung

14.00      Kirchenband Himmelwärts: Lobpreislieder zum Mitsingen

ab 12.00      Köstlichkeiten vom Grill, Pommes und hausgemachte Salate

13.30-15.00    Sponsorenlauf  für unseren Förderverein

ab 13.30       Kinderprogramm: Seifenblasen, Schminken, Basteln, Spiele, Buttons

                    Kaffee und Kuchen

         Alkoholfreie Coctails, Crêpes & Waffeln

                  Billard, Kicker & Leitergolf

15.00        10. Ober-Rosbacher-Bobbycar-Rennen

16.15        Siegerehrung Sponsorenlauf

17.00       Gemeinsamer Abschluss des Gemeinde-

festes auf dem Marktplatz –

Steigen lassen von

„Frohe-Botschaft-Luftballons“ 

 

Unsere Tauftermine im 2. Halbjahr 2018

um 10 Uhr im Gottesdienst

am
5. August
16. September
14. Oktober
18. November
9. Dezember



 

 

 





Rufen sie zur Terminabsprache Pfr. Boomgaarden an, Tel. 06003/1319

**************************************************************

Gottesdienst am 21. Janua
r 2018 wurde für Fernsehen, Radio und Internet von ERF Medien (Wetzlar) aufgezeichnet:

zum Nachschauen & zum Nachlesen die Predigt von Pfarrer Boomgaarden

   

*****************************************************




Craheim Wochenende vom 31. August bis 2. September 2018 "Wasser des Lebens und Licht der Welt"
Flyer hier


********************************************************************


Ausgewählte Predigten zum Nachlesen
jetzt neu die Predigt zum ERF-Gottestdienst
„Nichts ist unmöglich - Gott“ vom 28.1.2018

& Gemeindebrief online:
  

Gemeindebrief 2/2018
(PDF)

 

_______________________________

Vers des Tages

Wir danken Gott unablässig, dass ihr, als ihr das von uns verkündigte Wort Gottes empfangen habt, es nicht als Menschenwort aufgenommen habt, sondern als das, was es in Wahrheit ist, als Gottes Wort, das auch wirksam ist in euch, die ihr gläubig s (1. Thessalonicher 2,13) ©